Interroll Products

Lagging for Modular Plastic Belts

Gemäß den Vorgaben des jeweiligen Bandherstellers, greifen hier bis zu 38 Zähne ins Profil der meisten gängigen modularen Kunststoffbänder. Die Gummierung aus heißvulkanisiertem NBR ist geeignet für Anwendungen im Lebensmittelbereich mit hohen hygienischen Anforderungen: leicht zu reinigen und äußerst beständig gegen Öl, Fett und Chemikalien. Sie gewährleistet zudem einen leisen Lauf und sorgt aufgrund ihres geringen Abriebs für eine lange Lebensdauer des Bands.

Hinweis: Wichtig ist eine dem vergrößerten Außendurchmesser des Trommelmotors angepasste Berechnung von Bandzugkraft und Geschwindigkeit.

View details

Lagging for Positive Drive Belts

Die Beschichtung aus Interroll Premium Hygienic PU ist geeignet für Anwendungen im Lebensmittelbereich mit hohen hygienischen Anforderungen: leicht zu reinigen und äußerst beständig gegen Öl, Fett und Chemikalien. Sie gewährleistet zudem einen leisen Lauf und sorgt aufgrund ihres geringen Abriebs für eine lange Lebensdauer des Bands. Erhältlich ist diese Beschichtung für die gängigsten formschlüssig angetriebenen thermoplastischen Bänder sowie für Motoren in Anwendungen mit formschlüssig angetriebenen Bändern.

Hinweis: Wichtig ist eine dem vergrößerten Außendurchmesser des Trommelmotors angepasste Berechnung von Bandzugkraft und Geschwindigkeit.

View details

Sprockets for Modular Plastic Belts

Rostfreie Edelstahl-Kettenräder eignen sich zum Antrieb der meisten gängigen modularen Kunststoffbänder. Sie sind verfügbar für Motoren in Anwendungen mit formschlüssig angetriebenen Bändern oder ohne Band sowie für Trommelmotoren mit zylindrischem Rohr und Passfeder. Das hygienische Material ist selbstverständlich tauglich für Anwendungen in der Lebensmittelverarbeitung. Die Kettenräder werden mithilfe von Lasern geschnitten und sind absolut passgenau.

Hinweis: Wichtig ist eine dem vergrößerten Außendurchmesser des Trommelmotors angepasste Berechnung von Bandzugkraft und Geschwindigkeit. Feste Kettenräder sind auf Anfrage erhältlich. Montieren Sie nur ein festes Kettenrad pro Trommelmotor, damit das Band sich ausdehnen kann.

View details

Lagging for Friction Drive Belts

A lagging provides an advantage for drum motors, particularly for wet applications and in food processing, with its typical hygienic requirements. A lagging increases the friction between drum motor and conveyor belt, thereby preventing slippage. On top of that, it is resistant to external influences such as oil, fuels, and other chemicals that may be used for cleaning. Depending on the application, different profiles are available: For high volumes of liquid, a longitudinal grooved lagging redirects moisture between belt and motor, a center V-groove ensures precise belt tracking. Laggings are available in cold and hot vulcanization, whereby the latter meets particularly strict hygiene requirements.

Note: It is important to incorporate a calculation of belt pull and speed that is adjusted to the greater outer diameter of the drum motor.

View details